Markus Schulze verfügt über umfassendes praktisches Know-how aus über 15 Jahren Erfahrung in Bewertungs-
fragen, allen Arten von Sonderprüfungen, Jahres- und Konzernabschlussprüfungen und -erstellung (HGB und IFRS).
 
Als von der Handelskammer Hamburg öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger verfügt er über
besondere Expertise in Sachen Unternehmensbewertung. In diesem Bereich hat Markus Schulze eine Vielzahl
von Gutachten und Stellungnahmen für Unternehmen, private Auftraggeber und Gerichte erstellt. Die Anlässe
hierfür sind häufig gesellschaftsrechtlicher Art (Gründung, Kapitalerhöhung, Sacheinlage, Ein-/Austritt eines
Gesellschafters, Squeeze-out), unternehmerischer Art (Erwerb/Verkauf von Unternehmen oder Unternehmens-
anteilen) oder privatrechtlicher Art (Erbschaft/Vermächtnis, Scheidung/Zugewinnausgleich).



Branchenschwerpunkte

• Transport, Logistik & Verkehr    • Textil- & Bekleidungsindustrie    • Private Equity                       • Personaldienstleister
• Medien • Biotechnologie • IT-Beratung & Software • Konsumgüter



Stationen

•  AC CHRISTES & PARTNER (seit 2007) 
• Ebner Stolz Mönning Bachem (2006–2007) 
• Arthur Andersen & Co., später Ernst & Young (1995–2006) 
• Universitäten Fribourg, Schweiz und Washington DC, USA – Lic.rer.pol. (1994)